Veranstaltungen, Montag, 25. September 2017


  • 125 Jahre Krankenhaus Verden in Bildern

    Zum Eintauchen in die Geschichte des Verdener Krankenhauses lädt die Ausstellung mit historischem Bildmaterial in der Aller-Weser-Klinik ein. Gewinnen Sie einen Eindruck, wie ein OP-Saal einmal ausgesehen hat, wie Patienten versorgt wurden und wie sich das Gebäude im Laufe der Jahre vergrößert hat.



    Ort: Aller-Weser-Klinik Verden, Eitzer Straße 20, Verden

  • Werner Zöhl – Bäume

    Ölbilder und Zeichnungen



    Ort: KaFF – Kunst am Fluss, In der Bredenau 83, Fischerhude

  • Lichtblicke und Schattenfugen

    Am Sonntag, den 6. August lädt der Kunstverein Achim e.V. wieder zu einer Vernissage ins Haus Hünenburg ein. Die dritte Fotografie-Künstlerin dieses Ausstellungsjahres, Katharina Leinweber, ist eine Allrounderin der künstlerischen Fotografie, die jedoch die digitale Bildbearbeitung meidet. In den gezeigten Arbeiten verlässt sie ihren ursprünglichen Schwerpunkt der klassischen, analogen Fotografie und ...



    Ort: Haus Hünenburg, Schwedenschanze 39, Achim

  • Natur- und Stadtlandschaften

    Bilderausstellung von Gundhild Zoder. Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.30 bis 18 Uhr, Sa. 9.30 bis 13 Uhr



    Ort: Tee-Haus Galerie, Herbergstraße 2–4, Achim

  • Jeanne Fredac – Verlassene Orte

    Die großformatigen Fotografien der Berliner Fotokünstlerin können im Achimer Rathaus betrachtet werden.

 Die Fotokünstlerin Jeanne Fredac folgt keinem Weg, weil es für sie keinen gibt. Sie versucht, spielt, forscht in den Situationen, denen sie begegnet. In ihrer Fotografie, Videokunst, Malerei und in ihren Texten ergründet sie das Verhältnis des Menschen ...



    Ort: Rathaus Achim, Obernstraße 38, Achim

  • Unvollendete Vergangenheit

    Fotografie und Kollagen von Kornelia Kirschner-Liss & Manfred Kirschner. „Unvollendete Vergangenheit“: Unter diesem Titel zeigen die Künstler und Geschwister Kirschner (Berlin) und Kornelia Kirschner-Liss (Bremerhaven) Fotocollagen und Fotografien. Die Fotocollagen von Manfred Kirschner kreieren durch eine präzise, harmonische Kombination von widersprüchlichen Abbildungen eine ironisch übertriebene Bedeutungsebene, in der die versteckte ...



    Ort: KASCH, Bergstraße 2, Achim

  • Bilder mit Pizzaduft

    Aquarelle, Mischtechniken und Akryl auf Leinwand oder Papier gehören zu den Arbeiten der Künstlerin und Wahlverdenerin. Bevorzugte Motive sind aus der Natur, die schon mal auf einem Ruderboot in Frankreich entstehen können oder in Chile entstanden sind. Auch ein längerer Aufenthalt in Schweden spiegelt fabrliche Vielfalt wieder. Sie lebte in Bremen, ...



    Ort: Pizzeria „Da Sergio“, Grüne Straße 26, Verden

  • Auf dem Weg…

    Zu diesem Thema sind einige Bilder der inklusiven Kunstgruppe des Arbeitskreises DOWN-Syndrom e.V.  am Gymnasium am Wall ausgestellt. Die AG Malen und Gestalten wird vom Arbeitskreis DOWN-Syndrom e.V.  im Sinne von INKLUSION ausgerichtet. Jung und alt, mit oder ohne DOWN-Syndrom, wer Freude am künstlerischen Tätigsein hat, ist herzlich eingeladen. Die ...



    Ort: Frauenberatung Verden, Grüne Straße 31, Verden

  • Oktoberfest in Posthausen

    Gaudi in Blau-Weiß im Norden: dodenhof feiert das Oktoberfest 2017 – erstmals in einer exklusiven Almhütte auf zwei Ebenen. Rund 200 Personen können hier von donnerstags bis samstags sowie am verkaufsoffenen Sonntag (1. Oktober) und am Montag, 2. Oktober, zünftig schunkeln, singen und schmausen – bei Live-Musik und bayerischen Schmakerln. Das ...



    Ort: dodenhof, Posthausen 1, Ottersberg

  • FKK – Elf Künstlerinnen

    Kultur im Norden – KUNO stellt in dieser Online-Ausstellung elf Künstlerinnen aus Norddeutschland vor, zwei von ihnen mit angelsächsischen Wurzeln. Ihre Arbeitsgebiete umfassen Malerei, Zeichnung, Druck und Grafik ebenso wie Bildhauerei, Objektkunst, Installation und Performance, decken damit also viele künstlerische Gestaltungsformen ab. Wenn KUNO die Hälfte von ihnen als Malerinnen ...



    Ort: www.kunoweb.de

  • Poetischer Klubabend

    6. Poetry Slam im KASCH. Poetry Slam. Das ist gelebte Literatur. Das ist das gesprochene Wort in seiner schönsten Form. Die Regeln eines Poetry Slams sind mehr als einfach:Schreibende aller Richtungen lesen ihre Texte und das Publikum bestimmt, wen es am Besten findet. Am Ende gibt es eine(n) Gewinner*In, aber ...


    Beginn: 19.00 Uhr
    Ort: KASCH, Bergstraße 2, Achim

ALLERdings

Anita-Augspurg-Platz 7
27283 Verden (Aller)

Telefon 0 42 31 / 80 00 - 22
Telefax 0 42 31 / 80 00 - 20

Email redaktion@allerdings-online.de

Redaktion

Alexandra Bersch

Telefon 0 42 31 / 80 00 - 22
Telefax 0 42 31 / 80 00 - 20

Email redaktion@allerdings-online.de

Service

Telefon 0 42 31 / 80 00 - 19
Email service@allerdings-online.de

Kleinanzeigen

Telefon 0 42 31 / 80 00 - 19
Email kleinanzeigen@allerdings-online.de